Alternatives Sportfest am 05.02.2016

Am Karnevals-Freitag 2016 feierten wir - wie alle zwei Jahre - unser Alternatives Sportfest. Hier geht es nur um Spaß - wenn alle Spaß haben, haben auch alle gewonnen! Höher, schneller, weiter war gestern!

Hier einige Impressionen unserer Disziplinen:

BALANCIEREN

HÄNGEN (??)

WERFEN

KULLERN

ZUSCHAUEN

ANFEUERN

DEN ÜBERBLICK BEHALTEN

VERDECKEN

KEGELN (MIT PERFEKTER KÖRPERHALTUNG WIE AUS DEM LEHRBUCH)


SCHWINGEN

IN DEN KORB WERFEN

DEN BALL NIEMALS FALLEN LASSEN

KLETTERN

THE VOICE OF GERMANY (MAN BEACHTE DIE BEGEISTERTEN ZUSCHAUER!!)

AUFPASSEN, DIE MUSIK ANMACHEN UND DIE VERANTWORTUNG TRAGEN

ZÄHLEN

HÜTCHEN ÜBERSPRINGEN

KUGELSTOSSEN

LAUFEN (!)

MATTENRUTSCHEN

ROLLEN

DIE BANK FESTHALTEN

DRIBBELN

HÄNGEBRÜCKE

NEBEN DEN KORB WERFEN

ZUHÖREN, WENN DER TRAINER SPRICHT

MIT EIERN LAUFEN

BALLSTAFFEL

AM SEIL HÄNGEN UND SICH DABEI TOTLACHEN

NICHT! TU'S NICHT!

HÖCHSTE (!) KONZENTRATION

WINKEN

VERWACKELN

VERSAMMELN

  UND... SPASS HABEN!!!

 

Wir hatten Spaß und bedanken uns ganz herzlich bei den vielen Helferinnen und Helfern, die unsere Schul-Aktionen möglich machen! Durch Sie wird unsere Schule für alle Kinder schöner! Danke!!