Einschulungsfeier am 25.08.2016

Wir haben uns so sehr auf die neuen Erstklässler gefreut - und am 25.08. war es dann endlich soweit: Sie kamen zur Einschulungsfeier und einer ersten Schulstunde zu uns!

Alle Kinder der Schule warteten schon auf dem Schulhof, als die neuen Schülerinnen und Schüler aus dem Gottesdienst kamen.

Dann ging es los, und die Erstklässler bekamen die besten Plätze.

Zur Begrüßung trat die Chor-AG mit Herrn Mertens auf. Die Kinder sangen zwei Mitmach-Begrüßungslieder.

Anschließend sagten die Kinder der zweiten Klassen ein Begrüßungsgedicht auf, um den I-Dötzchen alle Sorgen vor dem Schulanfang zu nehmen.

Die "Neuen" bekamen auch Geschenke. Es waren Lesezeichen, denn die werden sie bald brauchen.

Danach sang die ganze Schule "Alle Kinder lernen lesen". Auch die meisten Erstklässler kannten den Text schon und sangen mit.

Zum Schluss wurden die Kinder aufgerufen und gingen mit ihren neuen Lehrerinnen und Lehrern in den Klassenraum. Frau Buter nahm die 1a mit.

Frau Schmidtke wurde als Klassenlehrerin der 1b vorgestellt.

Die Klasse 1c bekam Herrn Fastenau als Klassenlehrer.

Wir haben uns besonders gefreut, dass auch wieder die Kindergartenkinder zu Besuch kamen, um ihre Freundinnen und Freunde in die Schule zu verabschieden!

Anschließend warteten die Eltern und Familien auf dem Schulhof darauf, was ihre Kinder von der ersten Unterrichtsstunde zu berichten hatten.

Das war eine schöne Feier. Und jetzt kann sie losgehen, die Schulzeit!