White Horse Theatre - Goggie (23.06.2017)

Ronnie weiß nichts mit sich anzufangen. Seine Mutter hat ihn, damit er etwas frische Luft bekommt, zum Spielen in den Garten geschickt. Aber Ronnie findet den Garten langweilig. Es gibt dort keinen Computer, Tablet oder Fernseher und auch sein Handy hat nichts Spannendes zu bieten. Doch zum Glück taucht Goggie auf! Der lustige Gartenbewohner entführt Ronnie in ein Abenteuer nach dem anderen und die Zeit vergeht wie im Flug. Am Ende hat Ronnie gelernt, dass es mithilfe der eigenen Vorstellungskraft niemals langweilig sein muss.

Die Kinder werden in das Theaterstück mit einbezogen.

Das hat Spaß gemacht! Und we have Englisch gelernt!!

Am Ende konnten die Kinder noch mit den Schauspielern (auf ENGLISCH!) sprechen und die Bühne besichtigen.

Man braucht nur seine Fantasie, dann kann man überall hin reisen!