Weihnachtsprojektwoche 08.-12.12.2008


In der Zeit vom 8.12.-12.12.2008 fand in unserer Schule eine Weihnachts-Projektwoche statt. Alle Kinder haben in dieser Zeit mit Hilfe von vielen Eltern und den Lehrerinnen und  Lehrern Weihnachtliches und Winterliches gebastelt, gebacken und gebaut, um die hergestellten   Sachen am Freitag im Rahmen eines Basars zu verkaufen.

Die Kinder der Klassen 1 und 2 besuchten im Rahmen der Projektwoche das    Theaterstück "Laura sucht den Weihnachtsmann" in der Begegnungsstätte und hatten viel Freude dabei!
    

Viel Spaß machten uns am Freitag die Kinder der Klasse 4a, die selber ein Theaterstück über den Weihnachtsmann aufführten. Weil er in Rente gehen wollte, veranstaltete er mit seiner Frau, seinem Rentier und vielen (sehr musikalischen!) Helfern eine Weihnachtsmann-Casting-Show. Das Tollste an dem Theaterstück war aber, dass es komplett in fließendem Englisch vorgetragen wurde!

Die Eltern der  Schulpflegschaft veranstalteten zudem eine Cafeteria, wo alle Besucher sich zwischen den  Einkäufen mit Kuchen und Getränken stärken konnten. Hier kam man auch miteinander  ins Gespräch und konnte gemeinsam mit den Familien und Lehrerinnen und Lehrern  das ereignisreiche Jahr in der Schule ausklingen lassen.
                    

Der Erlös geht vollständig an das Straßenkinderprojekt  „Arbol de la Esperanza“ in Quito/Ecuador, das seit mehreren Jahren regelmäßig  von uns unterstützt wird und zu dem ein enger persönlicher  Kontakt besteht. Auch in diesem Schuljahr ist wieder ein Besuch von Frau Aretz aus Quito in  der Schule geplant, um die Kinder mit Neuigkeiten aus den Wohnhäusern  zu versorgen.

Der Basar war ein voller Erfolg: Wir konnten 1872,00 € an das Straßenkinderprojekt überweisen!

Zur Unterstützung der Kinder in Quito  waren alle Kinder sehr fleißig. Die vierten Klassen betätigten sich handwerklich und bauten über 70 Nistkästen, die anschließend alle verkauft wurden.




Leider konnten nicht alle den Basar genießen. Hier sehen Sie die Schulpflegschaftsvorsitzende und den Hausmeister bei der Arbeit in der Cafeteria. Irgendwer muss sich schließlich um alles kümmern.



Help! Father Christmas wants to retire!! We have to search a new one!



Alles in allem: Ein schöner Abend für unsere Schule!