Die Zirkusvorstellung am 13.03.2009

Da in diesem Winter ein Zirkuskind unsere Schule besucht, hatten wir die Gelegenheit, eine echte Zirkusvorstellung nur für unsere Schüler zu bekommen.

Am Freitag, dem 13.03.2009, war es soweit: Der Zirkus Traber hatte zwar nicht seine Zelte aufgeschlagen, aber alles für eine Zirkusvorstellung in der Turnhalle in der Hauptschule aufgebaut.

Die Kinder erlebten tolle Zirkuskunststücke auf dem Hochseil, sahen eine Balanciernummer mit Jonglieren auf mehreren Rollen und wie jemand 30 Hoola-Hoop-Reifen gleichzeitig kreisen ließ. Übrigens: Bitte die Bewegungen der Schlangenfrau nicht ohne Anwesenheit des Hausarztes nachmachen - und auch das Balancieren von 9 Stühlen auf dem Kinn ist nicht zur Nachahmung geeignet!

Aber natürlich gab es auch einen Clown, bei dem man viel lernen konnte. Deshalb wissen jetzt alle Kinder, wie man einen Esel fängt oder den Zirkusdirektor dazu bringt, einem die Mütze aufzuheben...


Es war wirklich toll! Vielen Dank an den Zirkus Traber!