Interne Evaluation ist die systematische Sammlung, Analyse und Bewertung von Informationen über unsere schulische Arbeit. Wir überprüfen laufend ausgewählte Bereiche unserer Arbeit, um die Qualität zu sichern und zu verbessern. Zu diesem Zweck orientieren wir uns an einem zyklischen Modell. Wir versuchen, in einem bestimmten Zeitraum festgelegte, messbare Ziele zu erreichen. Aus der Analyse der Erfahrungen und Ergebnisse ziehen wir  Konsequenzen für unsere Arbeit. Die Analyse führt auch zu einer Veränderung der Evaluationsbereiche bzw. Ziele. Externe Evaluation findet z.B. durch die Teilnahme an den landesweiten  Vergleichsarbeiten „VERA“ statt.