Hausaufgaben sind wichtig, damit das Kind das Gelernte wiederholt und sich noch einmal mit etwas Abstand zur Schule alleine mit dem Lernstoff auseinandersetzt. Die Kinder sollen die Hausaufgaben so gut es geht selbstständig erledigen. Im ersten und zweiten Schuljahr sollten die Kinder in der Regel nicht länger als eine halbe Stunde an den Hausaufgaben arbeiten. In den Klassen drei und vier beträgt die vorgesehene Zeit 60 Minuten. Sollte Ihr Kind regelmäßig wesentlich länger brauchen, so sollten die Eltern bitte die Klassenlehrerin oder den Klassenlehrer ansprechen.